Meine Erde ist rundDie letzte Etappe meiner Weltumseglung vor 50 Jahren
   Home | Kathena aktuell | Nonstop | Bücher | Segeltörns | Seemannschaft | Vita | Archiv | Impressum
78. Tag – 14.3.1968 – Position: 27°46'N 35°38'W

zurück zur Routenkarte




Mein Schicksal heißt Kathena
270 Seiten, 60 Abbildungen,
Delius Klasing Verlag
EUR 14,90
ISBN 978-3-7688-3254-0
Bestellen bei:



Die letzte Etappe meiner Weltumseglung vor genau 50 Jahren von Kapstadt nach Helgoland. Verfolgen Sie hier diese 131 Tage meiner aufregendsten Reise. Erlebbar machen möchte ich sie mit meinem Logbuch, das ich seither noch für niemanden geöffnet habe.

Eiskalter Wind, in der Sonne und windgeschützt 27°C. Klar und sehr sichtig. – Eintönigkeit des Essens bedrückt mich, es wird schwierig, etwas Appetitliches auf den Tisch zu bringen.

Eintragungen aus den letzten Tagen
»6 Meilen gen Nord innerhalb von 2 Tagen. Ja, es ist hart, erst nach zähem Kampf lassen wir das Sargasso-Kraut hinter uns. Mache am Nachmittag einen guten halben Knoten, die Abdrift ist recht groß. – Noch knapp 1000 Meilen bis zu den Azoren, werde die Durchfahrt zwischen Flores und Faial ansteuern. Makrelen befinden sich immer noch unterm Boot. Pilötchen verlassen mich ebenfalls nicht.« »Verdammt sei dieser Wind, genau von vorn. Meine Stimmung ist danach. 18 sm Etmal, dürftig, abgesegelt habe ich sicher das dreifache.«



Meine Logbuchabkürzungen
FdW = Fahrt durchs Wasser
K = Kurs
WIND = Windrichtung und -stärke (Beaufort)
BA = Barometer (inch)
WET = Wetter (b-blue sky, c-cloudy, d-drizzling,
m-misty, o-overcast, p-passing showers,



q-squally, r-rain, s-sunny, v-visible)
SEE = Höhe der Seen (nach Beaufort)

S = Segel (G-Groß, F-Fock, GG-Groß+Genua,
D-F-Doppelfock, S-F-Sturmfock)

Mit Br. = Mittagsbreite
Mit Lä. = Mittagslänge







Home  |  Kathena aktuell  |  Nonstop  |  Bücher  |  Segeltörns  |  Seemannschaft  |  Vita  |  Archiv  |  Impressum
  |  Optimiert für eine Auflösung von 1024 x 768 Pixeln  |  Gestaltung: www.erdmann-design.de