Kathena aktuell
Meldungen von Wilfried Erdmann
   Home | Kathena aktuell | Nonstop | Bücher | Segeltörns | Seemannschaft | Vita | Archiv | Impressum
Wir segeln – zur Südküste Schwedens
3. Juni 2018


Ich greife den Wind
Neu als Taschenbuch
640 Seiten, 150 Fotos, Faksimile und Karten, Klappenbroschur
Delius Klasing Verlag
EUR 19,90
ISBN 978-3-667-11218-7

Bestellen bei:


Ich sitze im Hafen von Karlskrona auf der Koje in unserem Schiff »Kathena nui« und denke an Text für meine Homepage. Der letzte war am 9. Mai. Am 7. hatten wir die kleine Feier am Steg in Missunde und eine Woche später sind wir aufgebrochen. Das bei schönstem Wetter. Stationen waren Schleimünde, Bagenkop und weiter an der Küste. Nach einer Woche landeten wir in Smygehamn, dem südlichsten schwedischen Hafen. Sehr schön, aber etwas stinkig und deswegen wohl keine andere Besucheryacht. Hier lernten wir den ersten Schweden kennen, der lange auf »Kathena« schaute. Ja, Sie geradezu studierte. Oscar stellte Fragen, die wir höchst selten zu hören bekommen. Warum keine Löcher im Schiffsrumpf? Reichen die wasserdichten Schotts, um bei Wassereinbruch das Schiff schwimmfähig zu halten? Thema war auch Korrosion. Oscar sucht ein stabiles Schiff 30–35 Fuß Alu oder Stahl. Wer was hört oder liest bitte uns kontaktieren.


Bootshaken zum Ausbaumen am einzigen Tag mit Wind von achtern

Weiter ging’s über diverse Häfen bis zur Insel Hanö – ein Traum! In jeder Beziehung. Wetter und Einsamkeit, denn es sind wenige unterwegs. Meist deutsche Boote mit Ehepaaren – Grauköpfe wie wir.
Inzwischen wurde eifrig geankert und das 30 Jahre alte Dingi aufgebaut. Wir kamen uns vor wie in der Südsee bei Temperaturen wie dort. Jetzt muss nur noch der Wind von Ost auf West drehen.


Endlich vor Anker, was wir auf der Färöerreise vermisst haben




Landschaft und Hafen der Insel Hanö





Home  |  Kathena aktuell  |  Nonstop  |  Bücher  |  Segelreisen  |  Seemannschaft  |  Vita  |  Archiv  |  Datenschutz  |  Impressum
  |  Optimiert für eine Auflösung von 1024 x 768 Pixeln  |  Gestaltung: www.erdmann-design.de